University:Future Festival Playground:Call

Location: Online

Date created: Jun 3, 2020

URL: https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/festival

Description:
English version see below.University:Future Festival – Learning & Systems after 2020Drei Tage lang kommen Lehrende, Studierende, Hochschulleitungen und weitere internationale Akteure aus Hochschule, Politik und Gesellschaft zusammen, um einen Rückblick auf das Sommersemester 2020 zu werfen und gemeinsam über die Auswirkungen der Pandemie zu diskutieren. Das Programm besteht aus unterschiedlichen Talks, Workshops, Diskussionen und anderen Formaten. Reichen Sie hier Ihren Beitrag zum Festival ein!Das Festival findet in diesem Jahrkomplett digital statt!_For three days, professors, students, university management and other international players from academia, politics and society will come together to look back on the summer semester 2020 and discuss the effects of the pandemic. The programme consists of various talks, workshops, discussions and other formats. Submit your contribution to the festival here!This year, the festival will take place completely digital! Auch, wenn das Tool in Englischer Sprache gehalten ist, sind Einreichungen auf Deutsch sowie Englisch möglich!Submission is possible in German and English!English version see below.Warum braucht es einen Marktplatz? Nicht nur, um den Besucher*innen des University:Future Festivals eine Verschnaufpause von dem umfangreichen Programm zu gönnen, sondern als inhaltlich wertvolle Ergänzung. Wir wollen Veränderungsprozesse im Hochschulwesen gestalten. Dazu muss es über Gespräch hinausgehen. Der Marktplatz soll diesen Raum widerspiegeln. Digitale Transformation zum Anfassen und Erleben.  Die Sessions des University:Future Festivals speisen sich aus den sieben thematisch ausgerichteten Tracks Future:Learn, Future:Skills, Future:Tech, Future:Lead, Future:Gov, Future:Space und Future:Vision. Die vielseitigen Inhalte sollen sich auch auf dem Marktplatz wiederfinden: Welche Technologien unterstützen die Lehre der Zukunft? Mit welchen Methoden kann auch das diverse Spektrum einer Studierendenschaft sinnvoll in Prozesse eingebunden werden? Von welchen Projekten Ihrer Institution können auch andere lernen und profitieren. Von Infostand über Begegnungsorte bis zum Demospace und interaktive Formate ist alles gewünscht. Wir sind gespannt auf Ihre Einreichung!Abstracts (Description) sollten nicht länger als 2.000 Zeichen sein. Ihre Beitragsvorschläge können Sie bis zum 31. Mai 2020 über Ihr Speaker*innen-Profil einreichen.


Date conference starts: Tue Oct 6, 2020

Date conference ends: Tue Oct 6, 2020

Date CFP opens: Jul 1, 2020

Date CFP closes: Aug 16, 2020